B2B Jacobs Übersetzungen - Fachübersetzungen von Muttersprachlern in den Bereichen Technik, Recht, Software, Wirtschaft und Finanzen

Keine Spur von Rezession in der Übersetzungsbranche

Laut einer Studie im Auftrag der Europäischen Kommission ist die Übersetzungsbranche krisensicher und erwartet bis zum Jahr 2013 einen Umsatz von 17 Milliarden Euro. So manche Übersetzungsagentur wie zum Beispiel B2B Übersetzungen e.K. vom Niederrhein, konnte sich durch ein Umsatzplus von 18,5% wieder erfolgreich auf dem Markt behaupten.

Die Globalisierung und die Entstehung immer neuer Übersetzungsbüros und Übersetzungsagenturen machen den Übersetzungsmarktplatz zu einem der stark umkämpften Branchen in Deutschland. Wenn man bedenkt, dass es allein in Deutschland mehr als 7.000 Übersetzungsbüros- und Übersetzungsagenturen gibt, kann man B2B Übersetzungen e.K. nur gratulieren.

Das Übersetzungsbüro gibt es seit nunmehr 2003.  Eines der Gründe für den Erfolg liegt wahrscheinlich daran, dass die Geschäftsleitung ständig im Betrieb präsent ist und bei der Auftragsabwicklung mit anpackt. So muss man sich nicht wundern, wenn die Geschäftsführerin meist persönlich die Anrufe entgegennimmt. Der Kunde bekommt direkt eine fachkundige Beratung vom Chef. Wirtschaftsberater und Consultingunternehmen wissen, dass Unternehmen viel besser funktionieren, wenn ein Chef präsent ist.

Ein weiterer Faktor für den Erfolg liegt daran, dass B2B Übersetzungen e.K. sich nie dem Crowdsourcing- Methoden bedient hat und auf fachkundige Übersetzer setzt, so die Geschäftsleitung.

 
Pressemitteilungen